Adolf Föhl GmbH + Co KG

Schönblick 17, 73635 Rudersberg

E-Mail: info(at)foehl.de
Internet: http://www.foehl.de/

Seit März  2014 ist die Adolf Föhl GmbH + Co KG Mitglied der Initiative Zink.

Seit mehr als fünf Jahrzehnten sind Zinkdruckguss und Kunststoffspritzguss Spezialdisziplinen der Adolf Föhl GmbH + Co KG. Heute fertigt das Unternehmen an drei Standorten im Großraum Stuttgart sowie auch international mit seiner Tochtergesellschaft Foehl China Co., Ltd. am Standort Taicang, mehrere hundert Millionen Zinkdruckguss- und Kunststoffspritzgussteile im Jahr für die Bereiche Automobil, Industrie sowie Befestigung. Derzeit beschäftigt die Adolf Föhl GmbH + Co KG insgesamt rund 600 Mitarbeiter.

Mit 60 modernsten Druckgussmaschinen liegt der Schwerpunkt in der Zinkdruckgussfertigung. Ständige Optimierungsmaßnahmen an Maschinen und Werkzeugen, fachliche Weiterbildungen sowie Synergieeffekte aus technischer Beratung, Entwicklung, Formenbau und jahrzehntelanger Fertigungserfahrung ermöglichen den Anspruch als Endprodukt, Kombiteil oder Baugruppe den gestiegenen wirtschaftlichen Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden.

Durch regelmäßig durchgeführte Prüfmaßnahmen, Leistungskontrollen und Audits stellt sich die Adolf Föhl GmbH + Co KG den aktuellen und wesentlichen Qualitäts-, Umwelts- und Energienormen. Zusätzlich zur ISO 14001 und EMAS hat das Unternehmen freiwillig ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach ISO 50001 eingeführt.

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert